Wir verwenden Cookies, damit unsere Website optimal für Sie funktioniert. Mit Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr InformationenOK
Bestell-Hotline: 04827/9969721sofort lieferbar - sofort verschickt! Versandkostenfrei mit GLS in DE ab 100 €
Zurück
259,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. versandkostenfrei in D
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar!
Lieferzeit:1-3 Werktage
Art.Nr.: 1731001700
Deutscher Stechhelm, um 1500
1,6 mm Stahl


Dieser Helm ist eine originalgetreue Replik eines süddeutschen Stechhelmes aus dem frühen 16. Jahrhundert.

Die Form des Stechhelmes, auch Krötenkopfhelm genannt, entwickelte sich Anfang des 15. Jahrhunderts aus dem Kübelhelm oder Topfhelm. Er wurde ausschließlich in Verbindung mit dem sogenanntenGestech bzw. Stechzeug getragen, ist also ein reiner Turnierhelm.

Unser Helm besteht aus einer geriefelten Scheitelplatte, einer vorderen, schiffsbugähnlich zugespitzten Helmwand und einer hinteren Helmwand mit abgesetztem und geriefeltem Hinterkopfteil. Die drei Helmteile sind mit originalgetreuen und schmuckreichen Messingnieten verbunden. Seitliche Schlitze im Ohrenbereich erleichtern dem Träger nicht nur das Hören, sondern auch das Atmen. Unter der Scheitelplatte ist der Helm mit einer dicken Stoffpolsterung versehen worden. Der Helm kann mithilfe der vorgesehenen Löcher und der Rückenklappe an einen Harnisch befestigt werden.

Eine sehr schöne und seltene Reproduktion deutscher Plattnerkunst.

Details:
- Material: Helmwände aus 1,6 mm Stahl, Scheitelplatte aus 1,4 mm Stahl, Niete aus Messing, Polsterung aus Stoff
- Für einen Kopfumfang bis ca. 63 cm geeignet
- Gewicht: ca. 4,3 kg


Versandgewicht: 6.00 kg

Parse Time: 0.633s